Der interessanteste Mann der Welt (Teil 2)

In der seiner Halbzeitpause spielt der Superbowl und Frauen lassen f√ľr ihn den Klodeckel hochgeklappt. Die Rede ist vom interessantesten Mann der Welt.

F√ľr alle, die noch mehr sehen wollen. Ich habe alle alten Videos unter: http://limits-of-human-nature.blogspot.com/2011/02/der-interessanteste-mann-der-welt-most.html¬†

Es tut mir sehr leid, dass es in letzter Zeit sehr ruhig, um diesen Blog geworden ist. Bis zum Juli wird sich dieses auch nicht gro√üartig ver√§ndern, denn ich arbeite gerade daran der interessanteste Mann der Welt zu werden. Neben diesem Hobby aber stehen auch noch andere Projekte an, die mir alle in der Summe viel Zeit nehmen. Obwohl ich Zeit immer aufbringen kann, denn es l√§sst sich immer etwas abknapsen, ist der Druck bei diesen Projekten (den ich mir selbst auferlege), auch so hoch, dass ich in meiner Freizeit immer das Gef√ľhl habe, meine Zeit zu verschwenden. Daher liegen alle Hobbys brach. N√§here Erl√§uterungen dazu wird es ab Juli geben, wo ich diese Serie wieder zuverl√§ssig fortsetzen werde. Es stehen interessante Themen an: Die Arktis-Expedition muss noch ausgewertet, das Universum beschrieben werden, Verschw√∂rungstheorien werden im Mittelpunkt stehen und die 10 wichtigsten philosophischen Fragen der Gegenwart m√∂chte ich thematisieren. Schlie√ülich habe ich ja bei Robert Brandom studiert, dem angeblich interessantesten Philosophen der Gegenwart (das ist nat√ľrlich sehr angeberisch, aber vielleicht gibt es den Lesern vertrauen in meine Person). Bis dann erstmal Norman :)

Bitte abonniert meinen Blog. Einfach Email hier eingeben: weil ihr so immer auf dem Laufenden seid (Delivered by Feedburner)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde unter Grenzen der Philosophie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.