Schlagwort-Archive: Internet

Hungerstreik bei netzwerkB, Maja bei der Blog-EM, Zombiealarm, Skeptiker und die Realität von Kant

Momentan bin ich ja mit Norbert Denefs Hungerstreik bei netzwerkB beschäftigt. Es geht darum, dass Sexualstraftäter keinen Freibrief bekommen, nur weil sie den Betroffenen so stark traumatisiert haben, dass er innerhalb der Verjährungsfrist nicht klagen kann. Wir waren zu Gesprächen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Wieviel Facebook wert ist, wie viel Wert ich bin, Zuckerbergs Spendenmoral und überhaupt viel Prokrastination in einem Artikel

Auf dem Wealth-O-Meter über Marc Zuckerberg könnt ihr nun regelmäßig verfolgen, wieviel Marc Zuckerberg eigentlich wert ist. Hier mal der Link:: http://blogs.wsj.com/digits/2012/05/18/follow-mark-zuckerbergs-worth-in-real-time/tab/interactive/ Im Moment ist der Mann, der für viele die Buschtrommeln der Digital Bohème erfunden hat, ungefähr 13 Milliarden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen des Internets | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Grenzen der Internetphilosophie – Zur jüngeren Debatte um Trolle und Zensur

Der Troll War ist also eröffnet. Auch auf Kantooseconomics ist es nun so weit. Nachdem ein Artikel in den Grenzen des Netz auf Verbreitung geht, sind sich alle im Kampf gegen Trolle einig. Kommentare müssen zensiert werden. Keine Netzphilosophie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen des Internets | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die Philosophie der Automatisierung – Grenzen des automatischen Bloggens

Mit der richtigen Internetphilosophie lassen sich Milliarden verdienen, zumindest wenn jemand die Infrastruktur erfindet, auf die alle angewiesen sind. So mit Sicherheit geschehen bei dem Facebookgründer, Marc Zuckerberg. Durch geschickte Deprivatisierung privatisierte der amerikanische Privatmann das Private. Ein philosophisch dialektischer … Weiterlesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit, Philosophie & Kulturgrenzen, Philosophie der Prothetisierung | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare