Archiv der Kategorie: Grenzen der Menschheit

Ein kurzes Gespräch zur Zeit mit Alfred Eisleben РÜber das kausale Verständnis der Gesellschaft und Trump

L√§sst sich der Trend der Globalisierung zur√ľckdrehen? K√∂nnen wir zu nationalstaatlichem Denken zur√ľckkehren? Ich glaube, dass hier die Einfalt eines Kausaldenkens dominiert, dass sich nicht auf komplexe Gesellschaftsmuster √ľbertragen l√§sst. Im Folgengenden daher ein fiktes Gespr√§ch mit Peter Sloterdijk, mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grenzen der Menschheit (Links)

Die Zeit r√ľckt fort und ich studiere hier in Pittsburgh (Foucault, Ph√§nomenologie, Brandom und Kant) so f√ľr meinen Doktortitel vor mich hin. Die Kurse haben ein gewaltiges Lesepensum und da Englisch nicht meine erste Sprache ist, lese ich deutlich langsamer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kratzen, Bei√üen, Haare ziehen Babyblogger-R√ľpel bei der Blog-EM

Bei der Blog EM gab es also den zu erwartenden Eklat. Die Blogger p√∂beln nun frivol gegen Konkurrenten und auch der UEFA-Blog-Vorsitzende Peer Wandiger bekommt¬†in der Kommentarspalte sein Fett weg. Den Europameistern im Bloggen eilt nun ein angeblich negativer Ruf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Zur Philosophie und zum Veganismus – Wir brauchen die billige Sojawurst

Da Maja sich nun auch zur Sojawurst bekennt, ist nat√ľrlich auch die Philosophie aus ihrer formalen Halsstarre zu zwingen und endlich ein lange ausgebliebener Blick auf die Ethik des Philosophen zu werfen. Aber erst mal zum Thema: Maja stellt auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Sido und Bushido bei Lanz – Egophilosophie und Sozialisierung

Moralphilosophie im Hinblick auf die Sozialisierung unserer Kinder ist immer wieder ein angeblich hei√ües Eisen auch die Frage der Integration sei Z√ľndstoff. Markus Lanz hat f√ľr diese moralphilosophischen Themen sozialen Sprengstoff in die Talkshow geladen. Der Mann aus Dynamit (Peter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit, Musikphilosophie | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Sebastian Runde ist der kl√ľgste Deutsche? Zur Philosophie der Klugheit

Wer wird der kl√ľgste Deutsche? Die Antwort hat jetzt die ARD mit einer pseudointellektuellen Wissensshow nach Telefon-Ted (!!!) beantwortet: Es ist der Duisburger Student¬†Sebastian Runde, der nach der angeblichen Intelligenz der Vielen durch Telefon-Ted ermittelt worden ist. In der Begr√ľndung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit, Grenzen der Philosophie | Verschlagwortet mit , , , | 18 Kommentare

Philosophie und Gott – Vom Mann, den niemand kannte

Der Gottesbegriff hat in der Ideenlandschaft der Philosophie wohl eine einzigartige Stellung. So kann die Philosophie und somit jeder Mensch keinen h√∂heren Begriff als „Gott“ denken. In einer Taxonomie, gleich ob wir an diesen Mann aus dem Jenseits nun glauben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Philosophie des Schlafes – Nur noch 2 Studen schlafen pro Tag (Teil II)

Die Effizienzphilosophie eines Steve Palina war Thema des letzten Beitrages. Es ging darum, wie der Mensch nur noch zwei Stunden Schlaf brauchen w√ľrde. Das Schlafmodell sieht hier vor, dass im Abstand von 4 Stunden jeweils nur noch 20 Minuten geschlafen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EffizienzPhilosophien, Grenzen der Menschheit | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Philosophie mit Roboterdenkern und Universalsprachen verabschieden

Mein philosophsiches¬†Pl√§doyer f√ľr Hollywood l√§sst sich also fortf√ľhren. Wer einmal in Kalifornien war, der wei√ü, dass die dortigen Menschen viel Philosophie getankt haben, um diese in alle Bereiche auch tats√§chlich einflie√üen zu lassen. Philosophie ist dort zwar elit√§r, aber andererseits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit, Grenzen der Philosophie, Philosophie Roboter | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Philosophie und der Hunger – Ist Welthunger ein √ľbersch√§tztes Problem? (Teil 1)

Philosophie und Hunger warum sollten diese beiden „Sachverhalte zueinander passen? Nun die Philosophie besch√§ftigt sich mit den Grenzen unserer Erkenntnis. Wenn es stimmt, dass die Grenzen unserer Erkenntnis in einer philosophischen Frage, n√§mlich in der Frage „Was ist der Mensch“ … Weiterlesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit, Philosophie & Geschichte, Philosophie der Sinnlichkeit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar