Schlagwort-Archive: Demokratie

Ein kurzes Gespräch zur Zeit mit Alfred Eisleben – Über das kausale Verständnis der Gesellschaft und Trump

Lässt sich der Trend der Globalisierung zurückdrehen? Können wir zu nationalstaatlichem Denken zurückkehren? Ich glaube, dass hier die Einfalt eines Kausaldenkens dominiert, dass sich nicht auf komplexe Gesellschaftsmuster übertragen lässt. Im Folgengenden daher ein fiktes Gespräch mit Peter Sloterdijk, mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grenzen der Internetphilosophie – Zur jüngeren Debatte um Trolle und Zensur

Der Troll War ist also eröffnet. Auch auf Kantooseconomics ist es nun so weit. Nachdem ein Artikel in den Grenzen des Netz auf Verbreitung geht, sind sich alle im Kampf gegen Trolle einig. Kommentare müssen zensiert werden. Keine Netzphilosophie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grenzen des Internets | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Demokratiephilosophie und das Spiel „Wer wird Milliardär“ in Libyen

Eigentlich lassen mich politische Ereignisse als Philosophen kalt. Meistens sind doch die tagespolitischen Ereignisse, wenn einer diese denn aus einer fiktiven Zukunft entgrenzt philosophisch als auch geschichtlich relativ unwichtig. Welche Ereignisse fallen mir denn ein, wenn ich 1000 Jahre zurück denke? … Weiterlesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Veröffentlicht unter Grenzen der Menschheit, Grenzen der Philosophie, Grenzen der Politikphilosophie, Grenzen des Geldes, Philosophie & Geschichte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar